Fischbratküche Höpker

fischbratkueche_hoepker_beitrag

Mein persönlicher Klassiker – ein MUSS bei jedem Bremerhaven-Besuch!

Das Interieur hat sich seit meiner Kindheit nicht verändert (ob das gut ist, darüber lässt sich streiten… ;-)), doch dass die Preise quasi auch „wie früher“ sind, das ist unbestreitbar gut (ca. € 5,00 für 2 Fischfrikadellen + Kartoffelsalat, beides hausgemacht und einfach köstlich)!

Den Kartoffelsalat gibt es mit oder ohne Mayonaisse, was in meiner Familie immer zu Diskussionen geführt hat (nachdem ich in Österreich wohne, wo der Kartoffelsalat meist ohne Mayonaisse ist, wollte ich als einzige natürlich immer mit haben ;-)).

TIPP: Besonders Freitag mittags IMMER Tisch vorbestellen, wenn Sie dort essen wollen! Und auch wenn Sie sich Essen zum Mitnehmen* abholen, Freitags unbedingt etwas Wartezeit einkalkulieren und/oder jemanden zum plaudern mitnehmen – die Damen sind zwar schnell, aber der Andrang und die dazugehörige Schlange immens!

* Wenn Sie sich als „Insider“ outen wollen, nehmen Sie Tupperware aus der CaptainsLodge mit – am besten die großen im Kasten links neben dem Herd; denn das machen Stammgäste der Fischbratküche immer, um Verpackungsmaterial zu sparen!

http://www.fischbratkueche-hoepker.de/

Advertisements

Eine Antwort zu “Fischbratküche Höpker

  1. Bei meinem Aufenthalt im Januar 2014 in Bremerhaven (für mich) neu auf der Karte: Tunfisch-Frikadellen!!! Was im ersten Moment wie ein „modisches Experiment“ klang, war dann im Test erstaunlich gut: Von der Konsistenz her „gröber“ als normale Fischfrikadellen und sehr würzig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s